Waldpädagogische Weiterbildung zum Waldcoach

Wie bringe ich den Wald zu den Kindern?

In neun Modulen lernen Sie Methoden, Spiele, Waldaktionen und Übungen kennen, mit denen Sie an die Neugier der Kinder anknüpfen und sie an eine achtsame Beziehung zur Natur heranführen können. Diese Weiterbildung richtet sich an Pädagog*innen aber auch an interessierte Menschen, die selbst den Wald erleben und mehr über ihn und seine Bewohner erfahren möchten.


Modul 1: 17.08.2021, 9-16 Uhr, "Der Wald & ich": Die eigene Naturverbindung stärken, der Wald als pädagogischer Erfahrungsraum, Sicherheit im Wald.

Modul 2: 28.09.2021, 9-16 Uhr, "In den Pilzen": Basiswissen zur Pilzbestimmung und -verwendung und zur faszinierenden Rolle der Pilze im Kreislauf der Natur, Anregungen für einen pilzigen Waldtag mit Kreativität, allen Sinnen und Forschergeist. 

Modul 3: 09.11.2021, 9-16 Uhr, "Feuer und Flamme für Holz und Klinge": Probiere dich aus in zwei der ältesten Handwerke der Menschheit. Inspiriert vom lebendigen Wald entfachen wir Feuer und bearbeiten Holz.

Modul 4: 18.01.2022, 9-16 Uhr, "Den Waldgeheimnissen auf der Spur": Die Kraft des Spielens - spielerische Auseinandersetzung mit waldbezogenen Themen und die Wirkung auf eine Gruppe. Die Überwinterungsstrategien der Waldtiere

Modul 5: 22.02.2022, 9-16 Uhr, "Ohne Bäume kein Wald": Bäume als Lebensraum Baumartenerkennung, Holz, Forstwirtschaft in Berlin, Forstwirtschaft gestern und heute, Waldbau, Bedeutung der Jagd

Modul 6: 05.04.2022, 9-16 Uhr, "Kuckuck - ruft‘s aus dem Frühlingswald": Die Sprache der Natur verstehen lernen – mit den Rufen und Gesängen der Vögel im Frühling vertraut werden. Wahrnehmungsübungen, lustige Frühlingsspiele und Naturgenuss in der 'schönsten Jahreszeit'.

Modul 7: 10.05.2022, 9-16 Uhr, "Der Wald – Kraftquell für Leib und Seele": Wildkräuter kennenlernen und verarbeiten. Die Heilkraft der Bäume. Waldbaden- nur eine Modeerscheinung?

Modul 8: 21.06.2022, 9-16 Uhr, "Lebendige Erde – Krabbeltiere und Bodenwühler": Wer lebt wo und warum? Die Unterschiede der Waldböden. 

Modul 9: Aug. 2022, 9-16 Uhr, "Waldpädagogik in der Praxis": Angewandte Waldpädagogik. Reflexion und Abschlussprojekt.

 

Für: Erwachsene, pädagogische Multiplikatoren

Leitung: Nicola Riesberg, Martin Wyschka, Harald Fuchs

Kosten: 540,-€ für alle Module gesamt

 

ANMELDUNG ERFORDERLICH

Kontaktperson:

Nicola Riesberg

030 - 41763703

ws-teufelssee@web.de

Eine Anmeldung ist nur für die gesamte Weiterbildung (9 Module) möglich.

 

Veranstaltungsort: Waldschule Teufelssee

Treffpunkt: Müggelheimer Damm 144, 12559 Berlin

Anfahrt: Rübezahl (Bus 169) + ca. 10 Min. Fußweg (der Ausschilderung folgen)

 

Fortbildungen

Wir bieten verschiedene Fortbildungen und individuelle Studientage für Lehrer*innen, Erzieher*innen und Fachschüler*innen an. Neben der Vermittlung naturkundlicher Grundlagen und waldpädagogischer Methoden beinhalten sie Spiel- und Aktionsvorschläge, Sicherheitshinweise und Checklisten für einen Waldbesuch.